Sie befinden sich hier: RAABS AN DER THAYA

Logo Raabs.jpg

Raabs burg.jpg

 

 

 

 

KULTUR & GESCHICHTE

Burg Raabs – Die Burg wurde auf einem Felsen hoch über dem Zusammenfluss der Mährischen und Deutschen Thaya errichtet und gehört zu den frühesten Steinburgen auf dem Gebiet des heutigen Österreich.

Ruine Kollmitz – Die Burgruine zählt zu den größten mittelalterlichen Denkmählern in Niederösterreich. Von Raabs ist die Ruine über den Weitwanderweg 630 zu erreichen (Gehzeit ca. 1,5 h).

Grenzlandmuseum – Hier werden die im Gemeindegebiet gefundenen jungsteinzeitlichen Steinbeile, mittelalterliche Bodenfunde, verbliebene Inventargegenstände der Burg Raabs sowie diverse land- und forstwirtschaftliche Geräte zur Schau gestellt.

 

 

SPORT & ERHOLUNG

Energiewelt „Sirius” – In der Liebnitzmühle befindet sich der stärkste Energieplatz Europas und eine Energiepyramide mit zirka 7 Metern Höhe. Die Pyramide unterstützt die Gedanken-und Meditationskraft, regt die Eigenheilung an und hilft die persönlichen „Akkus” aufzuladen. Weitere Highlights sind zwei Tauchbecken mit Heilquellenwasser, der Energiebrunnen mit magnetisiertem Wasser und der Energiesymbolikweg.

Wandern und Lama Trekking – Im Gemeindegebiet von Raabs gibt es 80 km gut markierte und gepflegte Wanderwege. Zu den Besonderheiten zählt das Lama Trekking durch die herb schöne Landschaft des Thayatals.

 

 

Řekni příteli
Zpět